FAQ - Der Grefrather EisSport & EventPark gibt Antwort!

 

  • Wo kann man Schuhe und Wertsachen unterbringen?

In unseren Umkleidekabinen stehen Schließfächer zur Verfügung. Für die Benutzung wird ein 2-Euro-Stück benötigt, dass nach ordnungsgemäßer Benutzung wieder ausgegeben wird.

  • Ist EC-Kartenzahlung möglich?

An der Kasse können die Leistungen wie Eintritt und Verleih mit EC-Karte bezahlt werden. In der Gastronomie ist nur Barzahlung möglich.

  • Wie lange darf man im Eisstadion bleiben?

Unsere Eintrittspreise gelten für den ganzen Tag. Somit kann man während der öffentlichen Eislaufzeiten so lange bleiben wie man möchte.

  • Gibt es die Möglichkeit Helme, Gleitschuhe oder Laufhilfen zu leihen?

Gleitschuhe können bei Bedarf gegen Gebühr im Schlittschuhverleih ausgeliehen werden. Helme sollten bei Bedarf selbst mitgebracht werden. Laufhilfen werden aus Sicherheitsgründen nur in bestimmten Bereichen angeboten. Bitte sprechen Sie uns an! 

  • Wie lange sind 12er-Karten gültig?

Die 12er-Karte ist bei Tarifänderungen nach Saisonbeginn weiter bis zum 31. Dezember gültig.

  • Müssen Besucher und Nicht-Eisläufer auch Eintritt bezahlen?

Ja, der Eintritt wird für alle Besucher, egal ob Begleitpersonen oder Nicht-Eisläufer berechnet.

  • Wo kann man sich melden wenn man etwas verloren hat?

Fundsachen werden an der Kasse gesammelt. Telefon: 02158-918935.

  • Ab welcher Größe gibt es Schlittschuhe?

Im Verleih gibt es Kunstlaufschuhe von Größe 24 - 47 und Eishockeyschuhe von Größe 30 - 50. Bitte nennen Sie unserem Personal Ihre normale Schuhgröße.


Weitere Fragen? Unter 02158-91890 stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!