Das Bildungs- & Kulturprojekt der Kreismusikschule Viersen 1000 Kinder trommeln

Das größte Bildungsprojekt "1000 Kinder trommeln" auf musikalischer Ebene im Kreis Viersen wird nach 2014 zum zweiten Mal durchgeführt.

Am Freitag, den 14. Juni 2019 um 18 Uhr im Grefrather EisSport & EventPark das außergewöhnliche Ereignis statt, an dem 1000 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 7 und 10 Jahren von 26 Grundschulen und den beiden Förderzentren im Kreis Viersen teilnehmen. 

60 Lehrerinnen und Lehrer und Betreuer sorgen am Veranstaltungstag für einen reibungslosen Ablauf. 

Die EventHalle des Grefrather EisSport & EventParks wird mit 2.500 Besuchern bis auf den letzten Platz gefüllt sein.

Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Dr. Andreas Coenen, Hauptsponsor des Events ist die Sparkassen-Stiftung "Natur und Kultur Kreis Viersen". Daneben unterstützen die kreisangehörigen Städte und Gemeinden sowie die Fördergemeinschaft der Kreismusikschule die Veranstaltung.

Das Konzert findet im Innenbereich der Multifunktionshalle des Grefrather EisSport & EventParks statt. Die Innenfläche ist in vier gleichgroße Bereiche aufgeteilt, die Schüler musizieren gemeinschaftlich mit der Stimme, mit dem Körper und mit afrikanischen Trommeln und Percussion-Instrumenten. Die Lehrer der Kreismusikschule und der Grundschulen unterstützen die Klassen und musizieren mit den Schülern. Auf der Centerbühne werden die vier Großgruppen durch professionelle Musiker des Landesjugend-Percussionensembles "SPLASH" unterstützt. Zwei Dirigenten auf der Bühne gestalten den Ablauf und das Zusammenspiel aller Beteiligten. Die Kommunikation erfolgt über vereinbarte Signale, Zeichen und über Ansagen. 

Die Realisierung dieser Veranstaltung ist extrem aufwendig, da bei dieser großen Teilnehmerzahl alles bis in das kleinste Detail geplant und organisiert werden muss. Eine Projektgruppe aus Schulleitern der Grundschulen und der Kreismusikschule ist mit dieser Aufgabe betreut.

Mithilfe professioneller Lichttechnik wird die komplette Veranstaltungshalle illuminiert und mit einer aufwendigen Beschallungsanlage wird ein optimaler Sound für die Kinder und Zuhörer gesorgt.

Die Mädchen und Jungen spielen auf ihren afrikanischen Djemben eingängige Stück wie den "Streetbeat Rap" und "Dijgbo". Sie intonieren zum Queen-Klassiker "We will rock you" den Text "Das ist der Rap der Grundschultrommelkids, Sie üben mit Begeisterung am liebesten coole Hits".

 

 


Zurück zur Übersicht

Veranstalter & Ansprechpartner

Kreismusikschule Viersen
Ralf Holtschneider

Tel.: 02162-392321

musikschule@kreis-viersen.de

www.kreismusikschule-viersen.de